- Kostenlos den besten Baukredit berechnen!
Interhyp ist der beste Anbieter 2015 und die erste Wahl unserer Besucher
  • beste Konditionen durch den Vergleich von mehr als 400 Banken
  • runde Baufinanzierung durch umfangreiche Beratungsleistungen
  • persönliche Beratung an über 80 Standorten oder per Telefon
Jetzt unverbindlich anfragen
Mit unserem Baukreditrechner können Sie:
  • Iconkostenlos und unverbindlich Ihren individuellen Baukredit berechnen
  • Icondie tagesaktuellen Angebote bei den besten Banken vergleichen
  • Iconvon der langjährigen Erfahrung seriöser Baufinanzierungsanbieter profitieren

Baukredit Checkliste

Der Abschluss einer Baufinanzierung ist heute nicht immer leicht. Es gibt viele Faktoren, auf die man in dem Bereich achten sollte, um die finanziellen Aspekte im Blick zu haben. Voraussetzungen der Finanzierung oder auch Unterlagen sind hierbei wichtige Faktoren. Es gibt daher unterschiedliche Fakten, die man einfach beachten sollte, bevor eine Finanzierung abgeschlossen wird.

  • Das Eigenkapital: Jeder Euro zählt, so sollte es auch bei einer Baufinanzierung sein. Kapitalanlagen, Barvermögen und andere vermögenswirksamen Leistungen sind in dem Fall besonders wichtig und sollten der Bank angegeben werden.
  • Kreditbedarf berechnen: Bauherren, die den eigenen Kreditbedarf unterschätzen, werden in dem Fall wahrscheinlich erhebliche Probleme haben. Schließlich können die Kosten einer Nachfinanzierung für das Eigenheim viel teurer werden. Daher ist es wichtig, die Kosten für das eigene Haus direkt zu berechnen.
  • Der Zinsvergleich: Ebenfalls einer der wichtigsten Faktoren für den Baukredit. Viele Banken haben enorm hohe Zinsen, die einfach auf die Gesamtbelastung gehen. Durch einen Baukredit Vergleich oder andere Hilfestellungen, kann man sich in dem Bereich einen guten Einblick verschaffen. Selbst die Gebühren für einen Kredit zählen dort einfach dazu.
  • Extrakosten: Oft kann es vorkommen, dass bei einer Baufinanzierung Extrakosten auf einen zukommen. Hierbei kann es sich um Zuschläge für eine Teilzahlung handeln oder aber auch um Bereitstellungszinsen.
  • Die monatliche Belastung: Bei jedem Baudarlehen ist es mittlerweile besonders wichtig, die monatliche Zinsbelastung mit dem Baukreditrechner zu berechnen. Hierbei sollte man immer darauf achten, dass man die Tilgungsraten auch auf Dauer tragen kann. Sollte dies nicht der Fall sein, kann es auch hierbei zu erheblichen Problemen kommen.
  • Tilgung ist zu niedrig: Dies kann ebenfalls der Fall sein. Aller spätestens zu Beginn des Ruhestands sollte man daher schauen, dass man von seiner Immobilie schuldenfrei ist. Je länger daher die Laufzeit des Kredites, umso höher sind in dem Bereich auch die Gesamtkosten.
  • Zu wenig Reserven: Auch wer ein Haus mit einer Baufinanzierung kauft, sollte darauf achten, dass die Kosten in dem Bereich ebenfalls weitergehen. Aufgrund dessen sollte man schon einige Rücklagen haben, mit denen man sich über Wasser halten kann. Alternativ kann man auch einen Baukredit ohne Eigenkapital abschließen.

Dies waren natürlich nur einige Tipps, die man bei dem Abschluss einer Baufinanzierung beachten sollte. Allerdings gibt es auch heute noch viele weitere Maßnahmen, die getroffen werden sollten. Schließlich sollte man auch schauen, dass man die Unterlagen ebenfalls zu der Baukredit Checkliste dazu zählt und bei seiner Bank alles nachweisen kann. Sollte dies nicht der Fall sein, kann die Bank die Baufinanzierung immer noch ablehnen.

Dementsprechend sollte jeder Kreditnehmer nachlesen, welche Dokumente man eigentlich braucht, damit die Baufinanzierung genehmigt werden kann. Wir haben hier einmal eine kleine Auflistung zu den wichtigsten Punkten gemacht, die nicht in Vergessenheit geraten sollten.

Die persönlichen Dokumente:

  • Personalausweis
  • Lohnnachweis / Gehaltsnachweis
  • Steuerbescheid, um die Kreditwürdigkeit nachweisen zu können

Bei Selbstständigen sollte man zusätzlich einreichen:

  • Bilanzen
  • Erfolgsrechnungen des Unternehmens
  • Auszug aus dem Handelsregister
  • Finanzplanung des Unternehmens

Des Weiteren gibt es hierbei ebenfalls wichtige Unterlagen zur Immobilie, die man ebenfalls mitbringen sollte. Nur so kann man sicher gehen, dass die beantragte Baufinanzierung auch genehmigt werden kann.

  • Baubewilligung
  • Auszug aus dem Grundbuch
  • Lageplan des Hauses
  • die kompletten Baupläne
  • Baubeschreibung
  • Finanzierungsplan
  • Kostenvoranschläge des Hauses
  • Versicherungsnachweise für das Gebäude
  • Nachweis der eigenen Mittel
  • Gehaltsnachweise und Lohnbescheinigungen

Sollte es sich in dem Fall um einen Neubau handeln ist es ebenfalls wichtig, einen Nachweis der Eigenleistung zu erbringen.

Im Falle von bestehenden Häusern sind weitere Faktoren wichtig, die für die Baufinanzierung einfach notwendig sind. Die Schätzung des Hauses durch einen Gutachter muss hierbei vorhanden sind. Auch der Grundbuchauszug und vor allem aktuelle Fotos der Immobilie sollte man in dem Fall der Bank einreichen.

Im Falle einer Eigentumswohnung sollte man schauen, dass eine aktuelle Kaufpreisliste vorhanden ist. Die reine Nettoberechnung der kompletten Wohnfläche ist ebenfalls eine Unterlage, die die Bank wünschenswert finden wird. Außerdem sollte man schauen, die die Eigentümergemeinschaft in dem Bereich steht, da auch in dem Fall Dokumente vorhanden sein müssen.

Aus diesem Grund gibt es auch heute noch viele wichtige Faktoren, die man zu seiner Baukredit Checkliste zählen sollte. Aufgrund dessen sollte sich jeder im Klaren sein, welche Unterlagen man einfach braucht und worauf man achten sollte. Es ist schließlich nicht leicht, die Banken zu überzeugen und eine Baufinanzierung genehmigt zu bekommen.

Wer daher sicher gehen möchte, was gebraucht wird, sollte sich eine solche Liste machen und abhaken was bereits vorhanden ist. Schließlich kann man somit einfach nichts mehr falsch machen und kennt auch die Tücken, die in dem Fall auf einen zukommen. Zusätzlich ist es besonders wichtig, dass die Genehmigung nur stattfinden kann, wenn eine ausreichende Bonität vorhanden und vor allem auch nachgewiesen werden kann. Sollte dies nicht der Fall sein, kann auch kein Baukredit abgeschlossen werden.

Jetzt den Baukreditrechner starten!

Calculator Back to top Open Sidebar